Tauchtauglichkeit

Eine gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung ist eine Voraussetzung, um an Tauchkursen für Studierende teilnehmen zu können.

Tauchtauglichkeitsuntersuchungen darf faktisch jeder Arzt/Ärztin durchführen. Wir erkennen Tauchtauglichkeitsbescheinigungen an, die keine Einschränkungen beinhalten, mit Datum der Untersuchung, Unterschrift des/der untersuchenden Arztes/Ärztin und Stempel versehen sind.

Eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung hat in der Regel eine Gültigkeit von 2 Jahren.

Im Rahmen unserer Tauchkurse für Studierende bieten wir regelmäßig Tauchtauglichkeitsuntersuchungen für günstige 35 € an. Dieses Angebot gilt nur für Studierende, die an einem unserer Tauchkurse teilnehmen.

Nächster Untersuchungstermin:

02.07.22

Anmeldung: Bitte gib deine Kursnummer und deinen Namen an. Wir informieren dich über die genaue Uhrzeit deiner Untersuchung. Die Termine sind limitiert.

Jetzt anmelden